MEDIENINFORMATION

Erfolgreicher Start einer Partnerschaft in der Schweiz

Udligenswil/Heddesheim, 19. Dezember 2016

Gigaton GmbH setzt gemeinsam mit Schweizer Implementierungspartner Schulze IT Logistik GmbH Pilotprojekt bei der Krummen Kerzers AG um.

Die in 2015 geschlossene strategische Partnerschaft der Logistiksoftwareexperten Gigaton GmbH und Schulze IT Logistik GmbH trägt erste Früchte. Im Juli 2016 wurde nach nur viermonatiger Projektphase der Lagerstandort des Logistikspezialisten Krummen Kerzers AG auf die Lagerverwaltungssoftware LogoS C/S aus dem Hause Gigaton umgestellt.

Krummen Kerzers wickelt am Standort Kerzers auf 6000qm Fläche komplexe Logistikanforderungen für verschiedene Handelskunden ab, die er von dort auch zentral für die gesamte Schweiz beliefert. Neben dem kompletten Materialfluss, der seit der Umstellung über Pick-by-Scan abgebildet wird, bietet Krummen Kerzers verschiedene Value Added Services, wie die Konfektionierung und die Auszeichnung von Waren an. Neben dem Warenfluss steht dabei der reibungslose und durchgängig automatisierte Informationsfluss im Vordergrund, sowohl was die Integration von Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen betrifft als auch die Themen „Abrechnung von Logistikdienstleistungen“ und automatisierte Prozesse zur Ablaufplanungen über Prioritätssteuerungen etc. Hier konnte eine Optimierung des Gesamtprozesseses erzielt werden, was Peter Krummen, Geschäftsführer von Krummen Kerzers AG insgesamt sehr zufrieden stellt. „Die Projektumsetzung hatte Hand und Fuß und auch in der kritischen und hektischen Umstellungszeit waren Gigaton und Tom Schulze jederzeit verfügbar und justierten das System und vor allem die Daten zeitnah nach“ betonte er. Krummen weiter „Bereits nach kurzer Zeit konnten wir eine Produktivitätssteigerung feststellen und wir stehen ja noch am Anfang.“

Maßgeblich für die Implementierung an sich war die Schulze IT Logistik GmbH verantwortlich, die weitgehend eigenständig die technische, sowie systemtechnische Konfiguration übernahm, sowie die Durchführung von System- und Integrationstests, Anwenderschulungen und der Einführungsbetreuung. „Die Mitarbeiter der Gigaton waren an dieser Stelle unterstützend, quasi als Second-Level-Support tätig. Da macht sich die Kombination aus geballtem Logistik-Know How und fundierter IT-Kompetenz schon bemerkbar“, so Peter Krummen über seinen neuen Partner.

Auch Tom Schulze, Inhaber der Schulze IT Logistik GmbH freut sich über das Erfolgsmodell und lobt die Zusammenarbeit. „Ein professionelles Projektmanagement zeichnet sich eben aus – das war eine sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit, sonst wäre es auch nicht in dieser kurzen Umsetzungszeit gelungen.“ Schulze weiter „Außerdem hält LogoS was es verspricht und lässt sich so konfigurieren, dass standardisierte Prozesse und die Anforderungen der Einlagerkunden gleichermaßen berücksichtigt werden können, insbesondere in den Funkterminals. Das hat es schon leichter gemacht.“

Für die Zukunft hoffen beide Unternehmen auf einen Ausbau Ihrer Partnerschaft. Der Grundstein ist gelegt und neue Projekte sind bereits anvisiert.