Kontakt
KONTAKT
Phone: +49 (0) 6203 8402-213
Direkt eine E-Mail schreiben

Gigaton


Das Unternehmen

Gigaton - Firmensitz
Seit 1996 folgt GIGATON der Leidenschaft komplexe Logistikprozesse kontrollier- und steuerbar zu machen. Eine Leidenschaft, die sich zur Kunst entwickelte, Organisationssysteme integrativ branchenübergreifend und hocheffizient in der täglichen Praxis anzuwenden. Und diese Kunst kultivierte man in 20 Jahren Erfahrung zu einer Expertise, die das Heddesheimer Unternehmen zu einem der führenden Anbieter im Segment der Warehouse-Management-Systeme werden ließ.

Heute vertrauen Logistikdienstleister, Industrie, Groß-, Versand- und Filial-Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf 'The Art of WMS made by GIGATON'.

Mit dem Pionierprodukt LogoS gelang es, eine interaktive Lösung zu generieren, die in punkto Weiterentwicklung und Vertrieb nach wie vor exklusiv in den Händen der Erfinder liegt. Dito die Projektierung und Implementierung in herausfordernden logistischen Umfeldern, denn Beratung und Projekt-Management in der Umsetzung ist im Hause GIGATON erklärte Chefsache. So fungiert man auch als Generalunternehmer für "schlüsselfertige Lösungen".

Wer sich dem Thema 'kontrollierbare Prozesssteuerung' verschreibt, muss auch nach innen dauerhafte Transparenz und Überprüfung gewährleisten. In diesem Sinne sind der gesamte Software-Entwicklungsprozess für LogoS sowie die Erbringung von Support-und Tec-Dienstleistungen nach DIN EN ISO 9001 in der jeweils neuesten Version zertifiziert. Und der Funktionsumfang wird regelmäßig vom Dortmunder 'Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik' im Rahmen der Marktstudie 'Warehouse-Logistics' validiert.

Herausragende Relevanz beweist LogoS für die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie, da das System die strengen Kriterien nach GMP (Good Manufacturing Practice), HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Points) sowie die Rückverfolgbarkeit von Materialien nach der EU-Norm 178/2010 erfüllt. Darüber hinaus werden die integrierten Inventurmodule regelmäßig durch unabhängige Wirtschaftsprüfer auf der Basis von steuerrechtlichen Vorschriften und den Grundsätzen ordnungsgemäßer, DV-gestützter Buchführungssysteme testiert.

Denn: WMS ist nicht gleich WMS. Konfigurierbarkeit, Flexibilität und Prozesstransparenz machen den gewinnbringenden Unterschied.

Das Team

Die GIGATON beschäftigt insgesamt 55 Mitarbeiter, die sich in vier Bereiche aufgliedern:

Das Projektmanagement übernimmt den kompletten Bereich der Prozessanalyse, die Erstellung von Ablaufkonzeptionen und die Implementierung von LogoS beim Kunden. Auch die Schulungen von Mitarbeitern vor Ort, die Unterstützung beim Echtbetrieb und das komplette Zeitmanagement obliegt dieser Abteilung.

Hand in Hand mit dem Projektmanagement arbeitet die Entwicklungsabteilung. Die Implementierung kundenindividueller Prozessanforderungen und die ständige Weiterentwicklung der LogoS-Bausteine im Abgleich mit aktuellen Marktanforderungen, stellen die anspruchsvolle Dienstleistungspalette der Softwareentwicklung dar.

Die dritte Säule ist die Abteilung Technik. Ausgewiesene Spezialisten sind für den Bereich Hardware und Hardwarebeschaffung zuständig und bieten darüber hinaus umfassende Rechenzentrumsdienstleistungen an. "Alles aus einer Hand" ist deshalb ein beliebtes Komplettpaket, das unsere Kunden gerne in Anspruch nehmen.

Und in diesem Sinne tritt der vierte wichtige Part unseres Teams an: Der Tec-Support. Nach Einführung von LogoS vor Ort, steht dem Kunden die Abteilung Support rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Ob Fragen zur Konfiguration, "Sonderlocken", die abweichend vom alltäglichen Geschäft auftreten oder sonstige Supportanfragen - der Alltagserprobte Gigaton-Support findet immer eine individuelle Lösung.
Gigaton - Team

Gigaton Unternehmen

 

Qualitätsmanagement

Ein Qualitätssicherungssystem ist heute ein wesentliches Merkmal für ein transparentes Monitoring in allen logistischen Prozessen. LogoS bietet dazu vielfältige Möglichkeiten der Kontrolle und Dokumentation von Materialflussprozessen bis hin zu einem Frühwarnsystem, das selbsttätig auf Störungen hinweist.

Alle relevanten Prozesse in der Materialflussteuerung unterliegen per anno einer Prüfung und Zertifizierung durch unabhängige Institute im Rahmen von GMP, HACCP und nach der EU-Norm 178/2010. Dazu zählen Chargenrückverfolgung, Verfall- und Restlaufzeitenverwaltung, die Setbildung, Sortimentskarton- und Display- Produktion sowie die Seriennummernverwaltung.
  • Gigaton DIN EN ISO 9001:2015 Zertifikat

    ISO

  • Zertifikat GMP, HACCP und EU-Norm 178/2010

    Zertifikat GMP, HACCP und EU-Norm 178/2010


Download Zertifizierungen Gigaton

 

Partner und Institutionen

All Cert GmbH

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V

CCS - Comes Compliance Services

DEKRA e.V.

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik - IML

Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik - UMSICHT

GS1 Germany GmbH

GS1 Switzerland GmbH

IBM Deutschland GmbH

Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

SAP Deutschland AG & Co. KG

SUSE Linux GmbH

Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V.



 


 

Karriere

Jobs bei Gigaton
DURCHSTARTEN MIT EINER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG

Die betriebliche Berufsausbildung zählt bei GIGATON zu einer wichtigen Säule der Unternehmensstrategie. Hierbei kann man rückblickend von einer wahren Erfolgsgeschichte sprechen, da „Azubis“ heute das Unternehmen bis in die Führungsebene maßgeblich prägen.

GIGATON setzt bei der Unternehmensentwicklung bereits seit der Gründung im Jahr 1996 auf die betriebliche Berufsausbildung. Dabei werden Auszubildende für die Ausbildungsberufe des IT-Fachinformatikers für die Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration und des IT-Systemkaufmanns ausgebildet.

Pro Jahrgang werden mittlerweile fünf bis acht Azubis in den verschiedenen Unternehmensbereichen ausgebildet. Damit rücken jedes Jahr junge Leute im Unternehmen nach, was dazu geführt hat, dass das Durchschnittsalter bei der Gigaton mittlerweile unter 30 Jahren liegt.

GIGATON bietet den jungen Leuten eine exzellente Perspektive, da nahezu 100% der Azubis bei interessanten Konditionen übernommen werden. Mittlerweile sind über 55 Mitarbeiter bei der GIGATON beschäftigt. Davon sind über 70% selbst ausgebildet.

Werden Sie Teil der weiteren Entwicklung und kommen Sie ins Team GIGATON!

Für eine Ausbildung in unserem Unternehmen erwarten wir die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit technisch-/naturwissenschaftlichem Schwerpunkt - oder vergleichbare Schulabschlüsse. Die Bereitschaft, sich selbstständig und engagiert in neue Themenbereiche einzuarbeiten, ist unabdingbar. Und wir setzen Interesse und Freude an technischen und logistischen Fragestellungen voraus.

Wenn Sie dazu 'Ja' sagen können, dann ist der Weg frei für eine vielfältige, anspruchsvolle Ausbildung bei GIGATON. Unser Arbeitsklima ist kollegial und wir pflegen ein freundschaftliches Miteinander. Von Beginn an übertragen wir verantwortungsvolle, spannende Aufgaben und die Übernahmemöglichkeit in unserem Unternehmen sind ausgesprochen gut.

Wir bieten Ausbildungen in unseren Kernbereichen:

Softwareentwicklung: IT-Fachinformatiker(in) - Anwendungsentwicklung

Technik und technischer Support: IT-Fachinformatiker(in) - Systemintegration

Projektmanagement und Support: IT-Systemkaufmann/frau

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gerne klassisch unter:

Gigaton GmbH
Benzstrasse 1
D-68542 Heddesheim

oder per E-Mail